Einladung zum Dialogkreis für Sterbekultur und "Erinnerung"- dank Peggy

\
Von ganzen Herzen Dank an das Cafe Finovo vom Friedhof Alter St.-Matthäus-Kirchhof in Berlin-Schöneberg. Dort sind wir am 6. September 2020 gestartet und am 17. Juli 2022 geendet, mit Coronabedingten Pausen.

Ab dem 21. August 2022 - jeden 3. Sonntag im Monat von 12.00 - 17.00 Uhr hat unser Dialogkreis mit einer anschließenden Übung, wer möchte, an einem ganz liebevollen Ort eine neue Heimat gefunden. Dank Peggy Langhans in der Kirche Seggeluchbecken, in Reinickendorf Nord, Finsterwalder Str. 68 in 13435 Berlin

Ab dem 3. Oktober 2021 findet der Dialogkreis, jeweils am - 1. Sonntag im Monat von 15.00 - 17.00 Uhr im Maigold in der Kopenhagener Str. 16 in 10437 Berlin - Prenzlauer Berg - nahe S- und U- Bahnhof Schönhauser Allee, statt.

Bitte Kontakt über sms 0177 234 1 333 "Dialogkreis". Ich rufe gern zurück, da ich beruftstätig bin.

LEBEN und STERBEN geht uns alle an

Mein Ziel ist es

Vertrauen und Bewusstsein in den EIGENEN Lebens- und Sterbeprozeß zu entwickeln.

Aufbauend aus meinen Lebenserfahrungen und den Begleitungen im Hospizdienst ergeben sich vier Faktoren - die wesentlich zum Lebens- und Sterbeprozeß beitragen.

Diese sind:
Lebens - Liebe
Lebens - Freude
Lebens - Bejahung und
Lebens - Wille

Leben - mit mehr als fünf Sinnen durch Suizid, Nahtoderfahrung,...

Lieben - Besondere Lesung -autobiographisch "Liebe ist Alles" Ines Rosika Werner

Sterben - um geboren zu werden

Der Tod ist eine Illusion

Dank Sterbeforscherin Elisabeth Kübler-Ross

Über mich

© 2022 www.dialogkreis.berlin Rosa Werner
Impressum